Allgemeines und unsere Preise zur Messung nach VDI 4207 /2  haben Sie Interesse Rufen Sie an ! 

08241-962595  oder per Mail an: kaminkehrer-baur@t-online.de

Für die Messung sollte die Außentemperatur zwischen -10°C  und 15°C liegen. Es ist darauf zu achten, dass die Messung nicht durch Windverhältnisse beeinflusst werden.

Alle Handbeschickten Feuerstätten werden in der Regel mit Scheitholz geprüft.

Die Holzfeuchte hat zwischen 14% und 24% zu liegen. Es wird gespaltenes Scheitholz, vorzugsweise Buche ! Rindenfrei!, kein Rundholz oder Halbrundholz und keine mechanisch bearbeitete Hölzer wie Bretter oder Holzbalken für die Messung verwendet.

Die Länge des Brennstoffes muss entsprechen der Bedienungsanleitung bzw der Feuerraumgröße  bereitgestellt werden.



Sind mehrere Feuerstätten an dem Kamin angeschlossen sind besondere vorgaben zu beachten.

Vor der Durchführung der Messung ist es ratsam, diese zunächst im Rahmen eines Ortstermines im kalten Zustand, zu besichtigen. 


Die Preise einer Messung nach VDI 4207 Blatt 2  richten sich nach dem jeweiligen Aufwand und liegen ohne  Messprodokoll 

bei ca. 446,25 ( incl. Mwst)  

das Prüf - und Messprodokoll kostet  150,- 

Bei Fahrten ab 30km wird eine jeweilige Fahrpauschale von 30€ je angefangene 30km verrechnet. 

Dies ist notwendig da  eventuell mehrere Ortstermine im Vorfeld durchzuführen sind.